Written response

September 9, 2009

Viel häufiger sollte man daran erinnert werden, daß es diese Texte gibt. Erbauliche Literatur, die für jeden von uns da ist. Tagein tagaus fährt man über Autobahnen, dreispurig, vierspurig. Man ist in seinen Gedanken gefangen, in seinem ewigen Leben. Man schlängelt sich über die Wege und dann steht da das Hinweisschild: Psalm 23. Gut, sehr gut. Psalm 23. Der hilft.

dsc02052 2

Advertisements

2 Responses to “Written response”

  1. pebersbacher said

    Der 23. Psalm, auch als Hirtenpsalm oder Psalm vom guten Hirten bezeichnet, gehört zu den bekanntesten Bibeltexten. Obwohl seine Bilder in der altorientalischen Viehzüchtergesellschaft wurzeln, vermag er offensichtlich auch heutige Menschen unmittelbar anzusprechen und leiht ihnen die Worte für das Bekenntnis einer persönlichen Glaubensüberzeugung.

    Der Psalm ist Teil des Buches der Psalmen und der Liturgie. Der 23. Psalm hat für das Christentum auch deshalb besondere Bedeutung, da Jesus Christus selbst sich im Johannesevangelium als der „gute Hirte“ bezeichnet, der sein Leben für die Schafe hinzugeben bereit ist

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s