Kreuzung

December 30, 2009


Wenn die Ampel ausfällt – und die Ampel fällt sehr gerne mal aus – dann herrscht auf der südafrikanischen Kreuzung nicht ‘rechts vor links’ oder ‘große vor kleiner Strasse’. Nein, das Auto, welches als erstes in die Kreuzung einfährt, darf auch als erstes die Kreuzung passieren. Egal, ob Haupt- oder unscheinbar einbiegende Nebenstrasse, egal, ob einspurig oder vierspurig mit drei Abbiegespuren. Egal ob das Auto aus zähfließendem Verkehr oder völlig alleine ankommt. Sobald das Fahrzeug in die Kreuzung einfährt schaut der Fahrzeugführer, ob vor ihm Fahrzeuge einfuhren. Die läßt er fahren. Und als nächstes fährt er. Er fährt, selbst wenn die Kreuzung völlig unübersichtlich ist. Er fährt ganz langsam und vorsichtig und – die Fahrt wird gewähren gelassen. Alle anderen bremsen und warten bis sie an der Reihe sind, auch die Busse, die Taxis, die Jaguars und die Betrunkenen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s