Regenbogen

Download

englishA rainbow is the first indicator that shall not be neglected. A rainbow is a serious issue concerning the sky. To avoid permanent sky, weather or climate malfunctioning, please do consult a sky-mechanic within 24 hours after first detecting a rainbow.
deutschHinweise finden sich bereits in den fruehen Schriften: der Regenbogen wird dort gerne interpretiert als Heiligenschein. Er sei eine Markierung, eine Erhebung, eine Auszeichnung eines Flecken Erde. Menschen, die unterhalb eines Regenbogens das Licht der Welt erblickten gelten als gebenedeit.

Advertisements

Knack, schuhend

Download

deutsch„Weil es so schoen knackt“ sagt die uebermuetige Strandwanderin, die ihren Namen nicht genannt wissen moechte. Ja, es knackt gewaltig, wenn sie mit ihren schweren Stiefeln die zarten Muschelschalen zertritt, die von der Flut ans Ufer gespuelt wurden. Unter normalen Umstaenden wuerde es wohl Jahrzehnte dauern, bis die Muschelschalen von den Gezeiten zu Sand zermalen wuerden. Jahrzehnte, die die Evolution behutsam voranschreiten wuerde. Aber nun, „weil es so schoen knackt“ muss das alles Holter-die-Polter gehen.

Warmton

Download

deutschTatsächlich, man hat sich beschwert, damals. Das Knacken in der Heizung, Psychoterror wär das gewesen, unannehmbar, da musste man sich beschweren. Hier hört man das Knacken des trockenen Holzes. Gerne hört man es, verheisst es doch Wärme – bis das Holz verbrannt ist. Danach bleibt nur das Klappern der Zähne. Psychoterror ist das auch.

Wolken, gesponnen

gesponnene Wolken

Download

Exklusivinterview mit einer afrikanischen Wolkenspinne

deutsch“Lasst euch bloss nichts von mir erzählen, alles was ich euch sage hat weder Hand noch Fuss. Ich bin ja nur eine Spinne, ein Gruseltier, und das völlig zu Recht. Also, nicht ernst nehmen wenn ich Euch ausreden will dass wir Spinnen etwas mit der Wolkenbildung zu tun hätten. Spinne, wolkendNichts davon glauben, wenn ich vehement bestreite dass Wolken dreidimensionale Spinnennetze sind. Das wäre ja neben der Farbe und der gefühlten Konsistenz eine weitere, zu offensichtliche Paralellität zwischen Wolken uns Spinnennetzen, lasst Euch da nicht hinters Licht führen. Wolken dienen doch keinesfalls dem Einfangen von Feuchtigkeit, von Regentropfen, also von flüssiger Nahrung, so wie Spinnennetze dem Einfangen von fester Nahrung dienen. Wolken und Spinnen haben nichts miteinander zu tun sage ich Euch, rein garnichts.”

 kopfnahe händische Wedelbewegungen

kopfnahe händische Wedelbewegungen

Download

Empirische Studien

deutschEs ist wohl doch lediglich Zufall, dies haben neue Empirische Studien ergeben. Das Wort ‘Fliegen’ beschreibt sowohl das ‘sich in der Luft fortbewegen’ als auch ‘zwei oder mehr Exemplare der Musca domestica Schmeissix’. Dass ‘Fliegen’ zusätzlich noch als Plural eines männlichen Halsschmuckes herhält tut hier nichts zur Sache.
Forschungsfrage ist nun, ob die ‘Fliege’ – also das Insekt Musca domestica Schmeissix – ethymologisch als die Verkörperung des ‘Fliegens’ anzusehen ist. Die nun erwähnten empirischen Studien haben eine gegenteilige Antwort gegeben. Die Versuchsanordnung sah vor, die Musca domestica Schmeissix um einen menschlichen Kopf auszusetzen.

Die Ergebnisse sind eineindeutlich

Selbst nach kopfnahen händischen Wedelbewegungen und dem allenthalben Ausstossen von Flüchen bewegt sich die Musca domestica Schmeissix nicht vom menschlichen Kopf fort, sie bleibt.
Konsequenter weise wird nun eingefordert, die Musca domestica Schmeissix fortan nicht mehr ‘Fliege’ zu nennen, sondern ‘Bleibe’.

Download

Wenn man das Licht ausschaltet ist es dunkel

deutsch“Da steht Europa Afrika in keinster Weise nach” so der Nachtforscher Tom Orrow. “Ich sag das mal so: wenn man das Licht in der Nacht ausschaltet ist es dunkel, das ist in Rom so wie in Kinshasa.”

africa, nacht

Africa, nacht

Die mehrjährige Nachtstudie hat ein eindeutiges Ergebnis: Afrika ist keinesfalls der dunkle Planet. Weder Jahreszeiten, Mondanomalien, Hautpigmente, noch die Schiefe der Ekliptik haben Einfluss auf die Dunkelheitsbilanz Afrikas. Über 12 Monate hinweg ist die Summe der ‘hellen Tagesminuten’ nicht signifikant unterschiedlich zur Europäischen Vergleichszahl. Afrikas Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft war und ist also nicht dunkler als die Europas.

Gemeine Afrikanische Strassenkatze

Gemeine Afrikanische Strassenkatze (Prachtexemplar)

Download

Top 20 der gefährlichsten Raubtiere der Welt

deutschDie gemeine afrikanische Strassenkatze, Felis catus avenuia afrikaii, ist nicht aufgelistet unter den aktuellen Top 20 der gefährlichsten Raubtiere der Welt. Dort findet man den malayischen Tiger, den Löwen, den Niederrheinischen Hai, den slowakischen Braunbären, den brandenburgischen Wolf, den Leopard, den Puma, auch den Gepard. Sogar die Hyäne sei angeblich gefährlicher als die Gemeine Afrikanische Strassenkatze.

Balkan-Hyänenforscherin Kicsi schüttelt ihren Kopf

Katzenkampf, Narben

Humanoide Narben nach dem Katzenkampf

Darüber kann die Balkan-Hyänenforscherin Kicsi nur ungläubig ihren Kopf schütteln. “Mit meiner Taschenlampe habe ich schon nach Hyänen gesucht, in wilder Natur, mitten in der Nacht.” So etwas würde die erfahrene Wissenschaftlerin niemals wagen, wenn es um die gemeine, afrikanische Strassenkatze geht. “Viel zu gefährlich” winkt Kicsi sofort ab. Als Beweis legt sie uns ihre Taschenlampe vor.
Originaltaschenlampe der Balkan-Hyänenforscherin Kicsi

Originaltaschenlampe der Balkan-Hyänenforscherin Kicsi

wissen, anti

Download

Der Wissensantrophosoph Umi Form stellt klar

deutschAls waere Wissen erwiesen! Wie oft hat sich angebliches ‚Wissen‘ letzten Endes als voellig haltlose Behauptung herausgestellt? Der Wissensantrophosoph Umi Form stellt klar: „Wissen wird voellig ueberbewertet.“ In seinem Thesenpapier zum Forschungsmythos Wissen stellt er klipp und klar fest: „Seit Jahrhunderten, Jahrtausenden wird uns weiss gemacht, dass die Menschheit nach Wissen gieren muesse – und?“ Nach Forms Meinung sind fast alle menschlichen Tragoedien wissensinduziert. „Ohne Wissen waeren wir schon viel weiter!“

„Ohne Wissen waeren wir schon viel weiter!“

Form nutzt – neben anderm auch allermodernste TV Techniken zum landes- und weltweiten Vertrieb von Antiwissen. Und der Erfolg scheint ihm Recht zu geben: „Die Nachfrage nach Antiwissen ist unendlich, eine Minute Antiwissen bewirkt mehr als alles, was diese ganzen teuren Forschungsinstitute weltweit tagein tagaus produzieren.“ Bei der Nachfrage, was dieses Antiwissen genau bewirke, schimpft Umi: Dies sei genau so eine Wissensfrage, ueber die der wirklich aufgeklaerte Geist des 21sten Jahrhunderts hinwegkommen muesse. „Nicht fragen, nicht zweifeln, stattdessen Antiwissen konsumieren.“

Download

Ein oratisches Thema

deutschEin Durchbruch. Der Durchbruch. Generationen von Wissenschaftlern, Abenteurern, Draufgängern haben nach dem Loch in der Erde gesucht. Seit Jahrhunderten wird die Existenz eines solchen Loches diskutiert und ist in Fachkreisen umstritten; es wäre nicht übertrieben die Auseinandersetzungen um das Weltenloch oratisch zu nennen.

Mystik

Mystik rankt sich seit jeher nicht nur um die Existenz, auch um die Bedeutung eines solchen Loches.
Die Erklärungen schwanken zwischen den beiden Extremen: Es sei der Gegenpol zur Geburt, der Magnet, der langsam das Leben aus den Bewohnern der Erde zieht, der Ursprung des ‘Sterben Müssens’. Gegenteilig sei es die Abraumhalde, der Müllschlucker, der Böses und Schreckliches aus der Welt saugt.

Mordort der Weltenspinne, Oktober 2010

Mordort der Weltenspinne, Oktober 2010

Die Weltenspinne

Äußerst populär und medial wirksam war die in den vergangenen Monaten weltweite Nennung des Weltenloches, die mit dem spektakulaeren Auftauchen der Weltenspinne zusammenhing. Das Weltenloch wurde als Ursprung der Spinne interpretiert, ein solches Urvieh koenne nur von einer fremden Welt gekommen sein. Dass die Spinne dann von mutigen Erdbewohnern eliminiert wurde hatte dieser These nicht geschadet.

Forschungsmilliarden

Welche funktionale Bedeutung auch immer dem Weltenloch zukommt wird nun von paranationalen Forschungsteams untersucht, die Vereinten Nationen haben als Sofortmaßnahme einen Milliardentopf zur Verfügung gestellt. Die Umgebung des Weltenloches wird weiträumig abgesperrt, Zwangsumsiedlungen sind unvermeidbar. Der in der Nähe liegende Flughafen ist geschlossen. Es wird wöchentlich eine dreistündige Pilgerreise zum Weltenloch geben, die Pilgergruppe umfasst Vertreter jeder Weltreligion. Während der Anwesenheit der Pilger werden die Forschungsarbeiten vor Ort ruhen. Der Prozess für Anfragen zur Teilnahme an solchen Pilgerreisen wird im Moment noch ausgearbeitet.

Weltenloch

Weltenloch


GPS: -25.983544725914996,27.7830371260643